Konzertfotografie-Workshop
Early Bird
ab
199 Euro
Der Ticketverkauf läuft
Es gibt nur wenige Plätze
Sichere Dir in der Early-Bird-Phase
eines der reduzierten Tickets
  • Der Workshop dauert den ganzen Tag. Dabei gibt es viele Lichtsituationen vom Tageslicht bis zum reinen Bühnenlicht, mit denen Du Erfahrungen sammeln kannst.    

  • Bei dem Festival spielen jeden Tag mindestens 6 Bands, so hast Du viele Möglichkeiten zum üben. 
      
  • Es gibt 3 Termine zur Auswahl. Suche Dir den Termin aus mit den Bands die Du fotogen findest.

    Einige Bands sind Gothic Bands. Da gibt es aussergewöhnliche Motive.

    Nach dem Workshop hast Du genug Wissen, um zukünftig auch (ohne mich) Konzerte zu fotografieren.

    Beginne Dir ein Netzwerk aufzubauen und Kontakte zu knüpfen.
        
Konzertfotografie-Workshops
Tausende laut schreiende Fans hinter Dir. Eine bekannte Band mit wirbelnden Künstlern vor Dir. Lautstärken wie bei einem startenden Flugzeug. Die Dunkelheit wird durch Stoboskoplichter durchbrochen und Nebel gibt der Szene eine unwirkliche Wirkung. Es bleiben nur 15 Minuten pro Band um gute Bilder zu machen. Der Adrenalinspiegel steigt. Licht und Künstler lassen sich nicht beeinflussen. Die Einstellungen der Kamera müssen mehrfach und schnell nachjustiert werden. Eine gute Szene, die nicht fotografiert wurde, ist vorbei. Ohne Chance auf Wiederholung.

Konzertfotografie ist aus diesen Gründen wohl auch eine der anspruchsvollsten Bereiche der Fotografie und kann durchaus immer wieder als neue Herausforderung auch an erfahrene Fotografen verstanden werden. Bei meinem Workshop biete ich Einblicke in diese besondere Art der Fotografie.


Neuigkeiten per Mail bekommen:
Hinterlasse uns Deine Emailadresse, damit wir Dir passende Informationen zu den Workshops zukommen lassen können.
(Du kannst Dich jederzeit wieder austragen. Die Adressen werden von uns nicht weiter gegeben)

Workshop Konzertfotografie:
Hexentanz 2018

Vormittags: „Vorbereitung“
Es werden alle Punkte besprochen, die man zum erfolgreichen Fotografieren im Graben benötigt. Dabei gebe ich meine Erfahrungen und meine Arbeitsweise weiter. z.B.:
- Ausrüstung
- Kameraeinstellungen
- Verhalten im Graben
- Wie bekommt man eine Akkreditierung
- Tipps zum Fotografieren im Graben


Nachmittag/Abend „Konzertbesuch inkl. Grabenpass“
- Wir besuchen ein Konzert und wenden das Gelernte auf einem echten Konzert an.
- Jeder Teilnehmer erhält dazu einen Fotopass für den Bühnengraben. Sicher das Highlight des Kurses.


Voraussetzung
Eigene Kamera


Sonstiges:
Geeignet für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger mit keiner oder wenig Erfahrung in der Konzertfotografie.


Termine

Workshop 1: Fr 27.04.18 - 229,00 Euro (2 Early Bird Tickets je 199 ab 06.12.17 verfügbar)

Workshop 2: Sa 28.04.18 - 259,00 Euro (2 Early Bird Tickets je 229 ab 06.12.17 verfügbar)

Workshop 3: So 29.04.18 - 239,00 Euro (2 Early Bird Tickets je 209 ab 06.12.17 verfügbar)

Kosten und Teilnehmeranzahl
max. 3 - 5 Teilnehmer pro Workshop
Workshopgebühr (inkl. Eintritt und Grabenpass und MwSt.)
Liveveranstaltung ist das Hexentanzfestival
(http://www.hexentanz-festival.de/)


Mehr Infos und Rückfragen
Betreff: Workshop Konzertfotografie
Bitte per Mail an Martin@Martin-Black.de
Oder mobil: 0174 3203816


Hier gibt es die Tickets
Die limitierten Early-Bird Tickes gibt es nur bis zum 19.12.17 um 15:00 Uhr   
Tickets für Freitag
Tickets für Samstag
Tickets für Sonntag 
Blick auf Bühne und Gelände  
Martin Black ist professioneller Konzert-, Event- und Pressefotograf.
Er hat bereits über 1.000 Konzerte fotografiert und zahlreiche Konzertfotografieworkshops gegeben.

Beispiele und Referenzen:
Homepage: www.Martin-Black.de
 
Martin Black
Martin@Martin-Black.de
Mobil: 0174-3203816


 
Thanks for subscribing. Share your unique referral link to get points to win prizes..
Loading..